Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1593) Von HIV-Infiziertem gebissen - Geschädigter in ärztlicher Behandlung

    Fürth (ots) - Wie im Pressebericht vom Freitag (17.12.04) mit OTS-Nr. 1576 gemeldet, hatte ein HIV-infizierter 33-Jähriger im Verlauf eines Streites einen älteren Mann in die Hand gebissen. Auf Grund der Presseveröffentlichungen meldete sich der Verletzte, ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis, am Samstagvormittag (18.12.04) zur Behandlung im Klinikum Fürth.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: