Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1580) Nach Verkehrsunfall geflüchtet

    Nürnberg (ots) - Am 16.12.2004, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein unbekannter Lkw den "Steinbühler Tunnel" in Nürnberg in Richtung Plärrer. Am Tunnelausgang berührte er den Fahrdraht der Straßenbahn und beschädigte diesen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich das Fahrzeug. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

    Hinweise zu dem flüchtenden Lkw nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-0 entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: