Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1539) Beim Ausparken Verkehrsunfall verursacht

Nürnberg (ots) - Eine Kraftfahrerin aus Nürnberg hat beim Ausparken ihres Pkw am 09.12.2004 hohen Sachschaden verursacht. Gegen 15.45 Uhr setzte die Frau ihren BMW mit Automatikschaltung rückwärts aus dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Nürnberg- Laufamholz heraus. Aus ungeklärter Ursache beschleunigte sie plötzlich ihr Fahrzeug und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf zwei Pkw, die eine Parkreihe hinter ihr standen, auf. Diese wiederum schob sie auf zwei weitere Fahrzeuge auf, die nochmals eine Parkreihe weiter dahinter parkten. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Bilanz des Unfalls: Fünf beschädigte Pkw und 8.000 Euro Sachschaden. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: