Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1464) Unfallverursacher flüchtete - hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24./25.11.2004, fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer in der Sebalder Altstadt in Nürnberg, vermutlich von der Schildgasse kommend, nach rechts in die Burgstraße. Dort prallte das Fahrzeug gegen einen ordnungsgemäß abgestellten dunkelblauen Seat Leon. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Bei dem Seat Leon wurde die gesamte linke Fahrzeugseite stark eingedrückt und die Achse beschädigt. Vom Verursacherfahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um einen silberfarbenen Pkw handelt, der vorne links stark beschädigt sein dürfte. Teile des linken Blinkerglases dieses Fahrzeuges lagen noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

    Zeugen, die Hinweise bzw. Angaben über den Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-0 zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: