Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1430) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

    Nürnberg (ots) - Am 19.11.2004, gegen 07.20 Uhr, ereignete sich in Nürnberg auf der Gustav-Adolf-Straße, kurz vor der Einmündung Geisseestraße ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Auf dem linken Fahrstreifen fuhr ein 50-Jähriger aus dem Landkreis Lichtenfels mit seinem weißen Lkw (Aufschrift REWE) Richtung Jansenbrücke und rechts neben ihm fuhr ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Ansbach mit einem roten Kleinwagen, Fabrikat Proton. Während der Lkw-Fahrer angibt, der Pkw-Fahrer hätte nach links gelenkt, sei ins Schleudern gekommen und habe sich danach überschlagen, sagte der Pkw-Fahrer aus, dass der Lkw nach rechts gezogen und den Pkw berührt habe.

    Der Pkw-Fahrer hatte Glück im Unglück: er blieb unverletzt. Sein Pkw wurde total beschädigt (Wert: ca. 3.000 Euro).

    Hinweise zum Unfallhergang erbittet die Verkehrspolizei unter der Telefonnummer (0911) 6583-163.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: