Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1410) Nürnberger Polizei als Partner für die Familienkarte

Kindergruppe

    Nürnberg (ots) - Im Rahmen der Beteiligung der Nürnberger Polizei an der Familienkarte vom "Bündnis für Familie" fanden am vergangenen Wochenende spezielle Beratungen zu den Themen "Gewalt in der Schule und bei Jugendlichen" sowie zu Computerkriminalität statt.

    Beamte der "Polizeiprävention Zeughaus" hatten dazu Gewinner der Familienkarte eingeladen, und 50 Erwachsene mit 54 Kindern im Alter von 4 - 12 Jahren nahmen daran teil.

    Die Kinder konnten sich bei dieser gelungenen Veranstaltung zu Kinderkommissaren ausbilden lassen, einen Streifenwagen besichtigen, Interessantes über Polizeiarbeit in einem Film erfahren und sich noch bei einer Verlosung mit kleinen Preisen beteiligen. Insgesamt gab es an diesem erlebnisreichen Tag nur Gewinner in der "Polizeiberatung Zeughaus".

    Das anhängende Bild zeigt eine Kindergruppe mit Polizeihauptmeister Rudi Scharrer.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: