Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1295) Gräber beschädigt

    Nürnberg (ots) - Bislang unbekannte Vandalen haben in der Nacht vom 28./29.10.2004 in der Zeit von etwa 16.00 Uhr bis 07.00 Uhr Gräber am städtischen Friedhof in Nürnberg-Reichelsdorf beschädigt.

    Von rund einem Dutzend Gräber wurden teilweise Anpflanzungen herausgerissen, zwei Holzkreuze herausgezogen, ein Holzkreuz abgebrochen und ein Kreuz samt Steinsockel umgestoßen. Bemerkt wurde der Schaden am Freitagmorgen, gegen 07.00 Uhr, von der Friedhofsverwaltung.

    Wer Hinweise auf die Vandalen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd in der Saarbrückener Straße, Telefon (0911) 9482-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: