Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1269) Geschäftseinbruch aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Der Einbruch in ein Warenhaus am 20.10.2004 im Nürnberger Stadtteil Steinbühl konnte nun durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg aufgeklärt werden.

    Drei Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren drangen gegen 03.00 Uhr in den Verkaufsraum des Geschäftes ein. Zuvor hebelten sie das Oberlicht einer Seiteneingangstüre auf. Dadurch entstand ein Schaden von ca. 150 Euro.

    Aus dem Geschäft entwendeten sie mehrere Stangen Zigaretten, Alkoholika und einige verpackte Jogginganzüge im Wert von ca. 2.000 Euro.

    Bei ihren Ermittlungen stieß die Kripo Nürnberg nun auf die drei Tatverdächtigen. Bei ihnen konnte fast das gesamte Diebesgut aufgefunden werden. Einen Teil der Zigaretten und des entwendeten Alkohols hatten sie aber bereits verbraucht.

    Das Einbrechertrio gibt die Tatvorwürfe zu und wird nun wegen schweren Diebstahls angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: