Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1530) Handydiebstahl geklärt

    Nürnberg (ots) -

    Die Ermittler der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte klärten jetzt einen Handydiebstahl vom März 2004 in der Nürnberger Innenstadt. Damals waren aus einer offenen Vitrine eines Handyanbieters drei Nokia Handy mit Sim-Karte im Gesamtwert von ca. 450 Euro gestohlen worden. Die Ermittlungen führten jetzt zu einem 21-jährigen Nürnberger, der zurzeit wegen anderer Diebstahlsdelikte eine Freiheitsstraße verbüßt.

    Der Tatverdächtige hatte versucht, die gestohlenen Handys an An- und Verkaufsgeschäfte weiter zu verkaufen. Gegen den 21-Jährigen wurde ein erneutes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: