Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1442) Trickdiebstahl

    Nürnberg (ots) - Am 29.09.2004, gegen 13.00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekanntes Trickdiebpärchen unter dem Vorwand, sie wären von einem amtlichen Pflegedienst, in der Muggenhofer Straße in Nürnberg Zutritt in die Wohnung eines Rentnerehepaares. Während einer der beiden Trickdiebe die Opfer ablenkte, stahl der zweite aus einem Wertbehältnis mehrere Tausend Euro Bargeld. Anschließend verließ das Duo die Wohnung. Die beiden Opfer bemerkten den Diebstahl offensichtlich erst später, da sie sich erst zwei Tage nach dem Vorfall an die Polizei wandten.

    Beschreibung der Trickdiebe: Er: ca. 50 Jahre alt, korpulent, trug eine blaue, lange Hose, blaue Stoffhandschuhe sowie einen dunklen Hut. Sie: ca. 30 Jahre alt, blonde, halblange Haare, trug einen dunklen, langen Rock, eine dunkle Jacke sowie blaue Handschuhe.

    Vor einem weiteren Auftreten wird gewarnt. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter Telefon (0911) 211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: