Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1432) Im Stadtpark Handtasche geraubt

    Nürnberg (ots) - Am 30.09.2004, gegen 22.10 Uhr, wollte eine 33-jährige Frau aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt zusammen mit einer Freundin ein Lokal im Nürnberger Stadtpark besuchen. Kurz vor dem Lokal kam den beiden ein junger Mann entgegen, der an ihnen vorbei lief, sich dann aber umdrehte und sofort kräftig an der Handtasche der 33-Jährigen riss. Die Frau stemmte sich zwar dagegen, doch schließlich konnte der Räuber mit der Tasche entkommen. In der Handtasche befanden sich ein Handy, Schlüssel und persönliche Gegenstände. Die leere Tasche konnte später bei einer Absuche im Stadtpark gefunden werden.

    Beschreibung des unbekannten Räubers: Ca. 20 Jahre alt, etwa 175 cm groß, schlank, kurze dunkle Haare, südländischer Typ, bekleidet mit dunklem Blouson, der weiße Streifen an dem Kragen und am Bund hatte.

    Sachdienliche Hinweise, die zur Klärung des Raubüberfalls führen könnten, erbittet der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter Telefon 0911/211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: