Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1395) Wohnungsbrand

    Nürnberg (ots) - Am 22.09.2004, gegen 19.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in die Schwanhäußerstraße in Nürnberg gerufen. Anwohner hatten aus einer Erdgeschosswohnung Feuer wahrgenommen. Die Mieter hielten sich zu dieser Zeit nicht in der Wohnung auf. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht.

    Den Ermittlungen der Nürnberger Brandfahnder zur Folge ist eine technische Brandursache gegeben. Der Brand ging von der auf der Wohnzimmercouch liegenden elektrischen Heizdecke aus. Brandverletzungen erlitt niemand. Ersten Schätzungen zufolge beträgt der entstandene Sachschaden ca. 50.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: