Polizeipräsidium Mittelfranken

(1330) Brand mit hohem Sachschaden

    Ansbach (ots) - Am Samstagnachmittag, 11.09.04, gegen 16.30 h, geriet in Ipsheim, Lkr. Neustadt/A.-Bad Windsheim, aus bisher nicht bekannten Gründen ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand. Durch das Feuer wurden ein Stall mit angebauter Scheune und Maschinenhalle zerstört. Im Stall befanden sich ca. 250 Schweine, welche bis auf 10 gerettet werden konnten. Die eingesetzten Feuerwehren konnten ein übergreifen des Feuers auf die Nachbarhäuser verhindern, trotzdem wurden ihre Fassaden und Fenster beschädigt. Während der Löscharbeiten war die angrenzende B 470 gesperrt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf annähernd 1 Million Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die KPI Ansbach übernommen


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981/9094-213 und 212
Faxabruf: 0981/9094-217

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: