Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1325) Verkehrsunfall unter Brummis

    Erlangen (ots) - Einen leicht Verletzten und Sachschaden von ca. 31.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall auf der A 3 in Höhe der Rastanlage Steigerwald. Ein 45-jähriger Lastzugfahrer aus dem Landkreis Fürth erkannte mit seinem 40-Tonner ein Stauende zu spät und streifte beim Ausweichen auf den Standstreifen einen vor ihm fahrenden Sattelzug. Nach der Kollision kamen schließlich beide Brummis auf dem rechten Fahrbahnrand zum Stehen. Der 45-Jährige wurde dabei im Führerhaus eingeklemmt und musste mit leichten Verletzungen von der Feuerwehr Höchstadt befreit werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: