Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1004) Lkw-Fahrer flüchtete - hier: Zeugensuchmeldung

    Nürnberg (ots) - Am 15.07.2004, gegen 06.45 Uhr, kam es im Nürnberger Hafengebiet im Einmündungsbereich Duisburger Straße / Hamburger Straße zum Zusammenstoß zwischen einem bislang unbekannten Lkw und einem vorfahrtsberechtigten Krad der Marke Suzuki. Dabei stürzte der Kradfahrer (44) auf die Fahrbahn und musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Nürnberger Klinik gebracht werden. Der Lkw-Fahrer hielt sein Fahrzeug nach ca. 100 m kurz an, setzte dann jedoch seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den Verletzten zu kümmern.

    Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht deshalb Zeugen, die Angaben zu dem unfallflüchtigen Lkw machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0911) 65 83-163 zu melden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: