Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (997) Ladendiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Zwei tschechische Ladendiebe im Alter von 26 und 40 Jahren wurden am 12.07.2004, gegen 16.00 Uhr, von der Nürnberger Polizei festgenommen. Zuvor hatten die Diebe in einem Innenstadtkaufhaus in Nürnberg versucht, hochwertige Kleidungsstücke zu entwenden. Dabei wurden sie jedoch vom Ladendetektiv beobachtet und verließen daraufhin das Geschäft. Die Polizeibeamten konnten beide Männer an ihrem Fahrzeug in einem Parkhaus festnehmen. Bei der Durchsuchung des Pkw wurde Kleidung im Wert von ca. 700 Euro sichergestellt, die aus mehreren Geschäften der Nürnberger Innenstadt stammte. Eine Überprüfung ergab, dass alle Gegenstände entwendet worden waren. Außerdem fanden die Beamten noch einen Schlagring und eine kleine Menge Drogen. Bei der Feststellung der Personalien des 40-Jährigen stellte sich heraus, dass dieser einen gefälschten Reisepass vorlegte.

    Beide Beschuldigte sind geständig. Die Männer werden wegen Diebstahls, Verstößen nach dem Waffengesetz und dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg wurde vom Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: