Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (995) Graffitischmierer angezeigt

    Nürnberg (ots) - Die Arbeitsgruppe Graffiti der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost konnte jetzt Graffitischmierereien klären, die um den Jahreswechsel (2003 auf 2004) im Nürnberger Stadtteil Gostenhof verübt worden waren. Tatverdächtig sind zwei Männer im Alter von 17 und 21 Jahren. Das Duo war in der Silvesternacht von einer Zivilstreife beim Besprühen einer Hauswand mit schwarzer Lackfarbe in der Bärenschanzstraße beobachtet und vorläufig festgenommen worden. Im Zuge der Ermittlungen stießen die Fahnder schließlich noch auf 14 weitere Hauswände in der Au- und in der Bärenschanzstraße, die von den beiden beschmiert worden waren. Insgesamt wird der Sachschaden auf ca. 14.000 Euro geschätzt.

    Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Sie bestreiten vor der Polizei die Vorwürfe.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: