Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (938) Gaststätteneinbruch aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Über am Tatort zurückgelassene Spuren konnte nun ein Gaststätteneinbruch vom 14. Februar 2004 im Nürnberger Stadtteil Gostenhof aufgeklärt werden. Ein 40-jähriger Nürnberger schlug damals die Glasscheibe der Eingangstür ein und gelangte so unter anderem in das Büro des Lokals. Dort nahm er Bargeld aus der Kasse und entwendete ein Handy. Im Gastraum hebelte er die Kasse auf und nahm Bargeld mit. Insgesamt wurden 50 Euro gestohlen. Der entstandene Sachschaden betrug 100 Euro.

    Der Mann, der bereits wegen anderer Delikte in der JVA einsitzt, äußert sich zu den Tatvorwürfen nicht. Er wird wegen schweren Diebstahls angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: