Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (930) Verkehrsunfall nach Kraddiebstahl

    Nürnberg (ots) - Am 02.07.2004, kurz nach 02.00 Uhr, entwendeten bislang Unbekannte in der Dovestraße im Nürnberger Stadtteil Lichtenhof ein schwarzes Kraftrad der Marke Honda, Typ CBR 600 F. Wenig später fuhr dieses Krad in Höhe Wirthstraße / Humboldtstraße gegen einen geparkten BMW und schob diesen noch auf einen parkenden Mitsubishi. Anwohner, die die Unfallgeräusche hörten, sahen kurz darauf eine Person von dem umgestürzten Motorrad in Richtung Wölckernstraße / Aufseßplatz wegrennen.

    Am Gasgriff des Motorrades sicherte die Kriminalpolizei Blutspuren, so dass angenommen wird, dass sich der Dieb bei dem Verkehrsunfall entsprechend verletzt haben dürfte. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

    Sachdienliche Hinweise auf den oder die Motorraddiebe nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333, entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: