Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (921) Einbruch dank AFIS aufgeklärt

Nürnberg (ots) - Durch AFIS (Automatisiertes Fingerabdruckidentifizierungssystem) konnte der Einbruch in ein Hotelzimmer am 5. August 2003 im Nürnberger Stadtteil Johannis aufgeklärt werden. Damals brach ein unbekannter Täter die Zimmertür eines Appartements auf, indem er das Schließblech aufdrückte. Anschließend entwendete er ein Unterhaltungsgerät mit den dazu gehörenden Spielen im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Der Sachschaden betrug 100 Euro. Durch eine Fingerspur, die am Tatort zurückblieb, konnte jetzt ein 24-jähriger Erlanger als Einbrecher ermittelt werden. Er sitzt bereits wegen anderer Delikte in Strafhaft. Ihn erwartet nun noch ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: