Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (865) 69-jährige Autofahrerin starb bei Unfall

    Ansbach (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Burghaslach und Scheinfeld (Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim) ist am Donnerstagnachmittag, 17.06.2004, eine Pkw-Lenkerin ums Leben gekommen. Die 69-Jährige war aus unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem anderen Wagen kollidiert.

    Das Unglück kurz vor 16.00 Uhr forderte zudem vier Verletzte. Die entgegenkommende Fahrzeugführerin (45) und zwei ihrer mitfahrenden Kinder kamen bei dem massiven Zusammenstoß mit leichteren Blessuren davon. Ein weiteres mitfahrendes Kind, ein 13-jähriges Mädchen von einer befreundeten Familie, erlitt schwere Verletzungen. Die Schülerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

    Warum die Rentnerin aus Burghaslach im Auslauf einer Rechtskurve teilweise auf die Gegenfahrbahn geraten ist, wird wahrscheinlich nicht mehr zu klären sein. Möglicherweise, so die ersten Ermittlungen der Polizei an der Unfallstelle, war die Rentnerin nicht angegurtet. Ein Sachverständiger wurde in die Ermittlungen mit einbezogen. Auf insgesamt 15.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: