Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (852) Reifendiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 17.06.2004, gegen Mitternacht, beobachtete eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei vor dem Anwesen eines Kfz-Händlers im Stadtteil Werderau in Nürnberg drei Bulgaren, als sie über den Zaun kletterten und zwei komplette Sätze Reifen mit den dazu gehörigen Felgen bereit legten. Danach fuhren sie mit ihrem Kleintransporter an das Gelände heran und luden die Reifen ein. Kurze Zeit später wurden die drei Männer im Alter zwischen 20 und 43 Jahren festgenommen. Sie äußern sich zu den Tatvorwürfen nicht.

    Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg werden die drei Tatverdächtigen zur Prüfung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter überstellt. Der Wert der gestohlenen Reifen beträgt ca. 500 Euro. Das Trio erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: