Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (808) Zahlreiche Trunkenheitsfahrten

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende (05./06.06.2004) wurden im Stadtgebiet Nürnberg von Polizeistreifen insgesamt 31 Führer von Kraftfahrzeugen dabei betroffen, wie sie ihr Fahrzeug unter Alkohol- bzw. Drogeneinwirkung steuerten. In 12 Fällen lag der Wert über 1,1 Promille, was die sofortige Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte. Sechs davon waren in einen Verkehrsunfall verwickelt. 19 Betroffene haben ein Fahrverbot und ein hohes Bußgeld zu erwarten. In acht Fällen davon war ein Drogentest positiv.

    Die Polizei wird auch weiterhin konsequent darauf achten, dass die Verkehrsteilnehmer ohne Alkohol und Drogen am Steuer sitzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: