Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (742) Geschäftseinbruch aufgeklärt - Berichtigung -

    Nürnberg (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Nürnberger Kriminalpolizei den Einbruch in ein Warenhaus im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard aufklären. Als Tatverdächtige konnten zwei 19- und 20-jährige Nürnberger ermittelt werden. Im September 2003 schlugen die beiden Männer an der Rückseite des Marktes eine Fensterscheibe ein und drangen in das Gebäude ein. Dort brachen sie mehrere Vitrinen mit Geräten der Unterhaltungselektronik auf und verstauten diese in mitgebrachte Taschen. Beim Verlassen lösten sie Alarm aus und flüchteten. Den größten Teil der Beute ließen sie daraufhin zurück, einige Teile verloren sie unterwegs. Das Diebesgut hatte einen Wert von ca. 1400,-- EUR.

    Ein Tatverdächtiger wurde inzwischen festgenommen; er äußert sich nicht zu den Tatvorwürfen. Der zweite Mann setzte sich ins Ausland ab. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: