Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (731) Kaufhaus vorsorglich geräumt

    Nürnberg (ots) - Am 24.05.2004, kurz nach 12.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Kaufhaus am Aufseßplatz in der Nürnberger Südstadt gerufen. Dort hatte, wie sich später herausstellte, ein kurzzeitiger Stromausfall zum Anspringen von zwei Notstromaggregaten geführt. Die Abgase der Dieselmotoren wurden von außen in Höhe der 4. Etage bemerkt.

    Die Geschäftsleitung des Kaufhauses veranlasste vorsorglich die vorübergehende Evakuierung des Gebäudes. Personen wurden nicht verletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: