Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (638) Festival der Polizeipuppenbühnen - hier: Einladung zum Pressetermin am 07.05.2004, 11.00 Uhr

    Nürnberg (ots) - Vom 10. - 14. Mai 2004 findet in Nürnberg nunmehr das 3. Festival der Polizeipuppenbühnen statt, welches vom Bayer. Elternverband und der Polizeidirektion Nürnberg veranstaltet wird.

    Zum Festival sind 10 Polizeipuppenbühnen aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland anwesend, die in Spielorten in Nürnberg und Fürth vor ca. 8000 Kindern spielen werden.

    Durch diese Aktivitäten sollen die Kinder sowie deren Eltern und Lehrer und durch die Medienberichterstattung die breite Öffentlichkeit erreicht werden, um hier das Bewusstsein für die Gefahren des Straßenverkehrs für unsere schwächsten Verkehrsteilnehmer zu vertiefen.

    Am Freitag, den 07.05.2004, um 11.00 Uhr, wollen wir im Dienstgebäude Polizeipräsidium Mittelfranken, Besprechungsraum 0.36 (Nirosta) zusammen mit Staatssekretär Karl Freller, dem Bürgermeister der Stadt Nürnberg, Horst Förther, der Landesvorsitzenden des Bayerischen Elternverbandes, Ursula Walther und dem Leiter der Polizeidirektion Nürnberg, Gerhard Schlögl, Kindergartenkindern und unseren geladenen Gästen bei einer Vorführung der Nürnberger Polizeipuppenbühne das Festival vorstellen.

    Pressevertreter sind zu der Veranstaltung recht herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: