Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (489) Polizeibeamten bespuckt

    Nürnberg (ots) - Am 06.04.2004, gegen 22.00 Uhr, erteilte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte einem 37-Jährigen in der Königstorpassage einen Platzverweis, weil er dort in angetrunkenem Zustand im Kreise mehrerer Stadtstreicher weiter Alkohol konsumierte. Nachdem der 37-Jährige dem Platzverweis nicht nachkam, wurde er auf Grund seiner Aggressivität und Trunkenheit in Polizeigewahrsam genommen. Dazu mussten ihm Handfesseln angelegt werden. Im Dienstfahrzeug bedrohte er die Beamten, trat nach ihnen und spuckte einem 23-jährigen Polizeiobermeister ins Gesicht.

    Gegen den Renitenten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er blieb bis zu seiner Ausnüchterung in der Haftzelle der Polizei.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: