Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (435) Brandstifter gesucht

Nürnberg (ots) - In der Nacht vom 28/29.03.2004 gegen Mitternacht wurden Polizei und Feuerwehr in die Ammanstraße in Nürnberg beordert. Zwei Kleintransporter, die unter dem Dach der Zufahrt zu dem dortigen Parkhaus abgestellt werden, brannten. Die beiden Fahrzeuge hatten auf der Ladefläche Teppichreste und sonstigen Müll geladen. Weshalb die Fahrzeuge in Brand gerieten, ist noch unklar. Es ist aber davon auszugehen, dass sie vorsätzlich angezündet wurden. Durch das Feuer wurde ein Fahrzeug total zerstört, ein weiteres erheblich in Mitleidenschaft gezogen und ein daneben stehender Pkw konnte gerade noch rechtzeitig zur Seite gefahren werden. Ersten Schätzungen zufolge entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Zur Klärung der Brandursache bitten die Brandfahnder der Kriminalpolizei Nürnberg um sachdienliche Hinweise. Wer hat zur Brandzeit im Bereich der Ammanstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Telefon 0911/211-3333. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: