Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (350) Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

    Ansbach (ots) - Am frühen Samstagmorgen, gegen 02.50 Uhr, wurde ein von Dietersheim in Richtung Neustadt a. d. Aisch auf dem rechten Fahrstreifen laufender 21-jähriger Fußgänger von einem Pkw frontal von hinten erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle. Der 19-jährige Pkw-Fahrer und ein Mitfahrer gaben an, dass der Fußgänger mitten auf dem Fahrstreifen lief. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die vier Insassen des Pkw blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: