Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (346) Diebstahl aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Am 10.02.2004 wurde auf der BAB 3 bei Regensburg ein rumänischer Staatsbürger einer verdachtsunabhängigen Kontrolle unterzogen. Hierbei entdeckten die Polizeibeamten im Fahrzeug des Rumänen hochwertige Spezialwerkzeuge zur Metallbearbeitung und stellten diese sicher. Weitere Ermittlungen, ausgehend vom Hersteller und den aufgeprägten Individualnummern, führten zu einer Nürnberger Firma in der Frankenstraße. Dort war ein 43-jähriger Landsmann des Kontrollierten als Fräser beschäftigt, welcher die Gegenstände im Wert von ca. 4.200 Euro aus dem dortigen Lager seines Arbeitgebers entwendet hatte. Dieser beauftragte seinen, bei ihm als Tourist wohnenden, ebenfalls 43-jährigen Freund, die gestohlenen Werkzeuge in ihr gemeinsames Heimatland zu transportieren.

    Der untreue Mitarbeiter wurde von der Firmenleitung unverzüglich entlassen. Von Seiten der Polizei wurde Anzeige wegen Diebstahls, gegen den als Kurier fungierenden Touristen Anzeige wegen Hehlerei erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: