Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (294) Todesfall beim Lenken eines Lkw

    Fürth (ots) - Am 01.03.04, gegen 16.35 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Lkw-Fahrer in Zirndorf die Rothenburger Straße in Richtung Nürnberg, als er plötzlich über dem Lenkrad zusammenbrach. Das Fahrzeug rollte aus und kam ca. 150 m vor der Kreuzung zur Albrecht-Dürer-Straße zum Stillstand. Der Fahrer verstarb an Ort und Stelle. Eine Reanimation durch den Notarzt war erfolglos.

    Andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden. Die Rothenburger Straße musste gesperrt werden, weshalb sich ein größerer Verkehrsstau entwickelte.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: