Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (293) Frau nach Wohnungsbrand verstorben - zur OTS-Meldung Nr. 287 vom 29.02.2004

    Nürnberg (ots) - Wie berichtet, brach am 29.02.2004, gegen 01.30 Uhr, in einem Appartement im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Bartholomäusstraße im Nürnberger Stadtteil Wöhrd ein Brand aus. In der Wohnung war es zu einer Explosion, eventuell ausgelöst durch eine brennbare Flüssigkeit, gekommen. Der dabei entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 35.000 Euro geschätzt.

    Die 34-jährige Bewohnerin, die von der Feuerwehr im Bad des Appartements gefunden und mit schwersten Brandverletzungen in eine Nürnberger Klinik transportiert worden war, ist am 01.03.2004 an den Folgen dieser Verletzungen verstorben.

    Nach wie vor unklar ist die genaue Brandursache. Das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und zur Unterstützung einen Gutachter hinzugezogen. Nähere Aufschlüsse soll auch eine beantragte Obduktion des Opfers bringen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: