Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (270) Einbrecher festgenommen

Nürnberg (ots) - Durch die Mitteilung eines aufmerksamen Bewohners konnte ein 32-jähriger Nürnberger beim Einbruch in einen Kellerraum im Nürnberger Stadtteil Wöhrd am 25.02.2004 gegen 05:45 Uhr von der Polizei festgenommen werden. Der Einbrecher wurde vom Zeugen in den Kellerabteilen des Hauses überrascht und eingesperrt. Trotzdem gelang es ihm, zu flüchten. Er wurde aber im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung von einer Polizeistreife der PI Ost in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen. Im Zuge der noch andauernden Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann bereits mehrfach in das gleiche Anwesen eingebrochen war. Dabei entwendete er u.a. eine umfangreiche Modelleisenbahnsammlung, die er verkaufen wollte. Die Ermittlungen wurden vom Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg übernommen. Der Wert des Diebesgutes steht noch nicht fest. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: