Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (246) Wohnungsbrand

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagabend kam es in Nürnberg in der Inneren-Cramer-Klett- Straße zu einem Wohnungsbrand, bei dem ein Gesamtschaden von ca. 30.000 Euro entstand. Eine Ein-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss eines 4- stöckigen Wohnhauses brannte völlig aus. Durch die starke Rauchentwicklung zog sich eine 21-jährige Hausbewohnerin leichte Rauchverletzungen zu. Die Brandursache dürfte im unbeaufsichtigten Abbrennen einer Kerze zu suchen sein. Der 17-jährige Wohnungsinhaber hielt sich bei Brandausbruch im Badezimmer auf und blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: