Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (107) Wer hatte Grünlicht - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 27.01.2004, gegen 05.45 Uhr, fuhr ein 36-Jähriger mit seinem grauen Renault-Kastenwagen die Pillenreuther Straße in Nürnberg in Richtung Celtistunnel (Innenstadt). Zum gleichen Zeitpunkt bog ein 59-Jähriger mit seinem schwarzen Mercedes, vom Celtistunnel kommend, nach links Richtung Hinterm Bahnhof (Südstadt) ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der entstandene Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf ca. 9.000 Euro geschätzt. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mercedes-Fahrer leicht verletzt.

    Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und insbesondere Angaben zur Ampelschaltung zum Zeitpunkt des Unfalls machen können. Diese werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel. (0911) 65 83-163, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: