Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1763) Bei Frontalzusammenstoß getötet

    Schwabach (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer getöteten Person kam es am Montag, 01.12.2003, gegen 06.30 Uhr, östlich von Pleinfeld auf der Staatsstraße 2389 zwischen Ettenstatt und Fiegenstall, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro.

    Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Thalmässing war mit seinem VW Polo von Ettenstatt in Richtung Fiegenstall in einer langgezogenen Linkskurve bei trockener Fahrbahn aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden leeren Tanklastzug frontal zusammengestoßen.

    Bei dem Aufprall wurde der 52-Jährige getötet. Der 36 Jahre alte Lkw-Fahrer aus dem Raum Gunzenhausen wurde leicht verletzt. Nach dem Aufprall schleuderte der Pkw in den Straßengraben. Der Lastzug stellte sich quer. Zur Feststellung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger in die Unfallaufnahme mit einbezogen. Die Staatsstraße zwischen Ettenstatt und Fiegenstall musste bis zur Beendigung der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: