Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1759) Fußgängerin angefahren - hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 28.11.2003, gegen 21.15 Uhr, querte eine 15-jährige Fußgängerin die Oelser Straße in Nürnberg-Langwasser auf Höhe der Kreuzung Bregenzer Straße. Nach ihren Angaben zeigte die Fußgängerampel Grün. Ein Pkw kam aus der Bregenzer Straße und fuhr nach rechts in die Oelser Straße. Bei diesem Abbiegevorgang touchierte er die Fußgängerin, die dabei am Knie verletzt wurde. Sie musste in einem Nürnberger Krankenhaus behandelt werden. Zum Pkw, dessen Fahrer sich nicht um die Verletzte kümmerte, ist nur bekannt, dass er vermutlich goldbraun war.

    Wer Angaben zum Unfall machen kann, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter Tel. (0911) 65 83-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: