Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1714) Tödlich verletzter Radfahrer

    Ansbach (ots) - Am Samstag, 22.11.03, gg. 16.45 Uhr, erfasste ein 80-jähriger Pkw- Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der B 13 bei Merkendorf (Lkrs. Ansbach) einen 81-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer wollte die Bundestrasse von einem Feldweg kommend queren und wurde durch die Wucht des Aufpralls ca. 40 m weit geschleudert. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Kopfverletzungen. Zur Abklärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro; am Fahrrad Totalschaden. Wegen mehrstündiger Sperrung der B13 wurde örtlich umgeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: