Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1550) Mit Bierflasche Nase zertrümmert

Nürnberg (ots) - Am Sonntagmorgen, 19.10.2003 gegen 00.05 Uhr, kam es zwischen einer 56-Jährigen und einem 37-Jährigen in einer Gaststätte in der Luitpoldstraße in Nürnberg zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Die Dame machte ihrem Freund eine eifersüchtige Szene und schlug ihm nach einem verbalen Streit eine Glasflasche auf die Nase, so dass diese gebrochen war. Anschließend flüchtete sie. Beim Eintreffen der Polizei wollte der Mann aus dem Landkreis Fürth die Identität seiner Freundin nicht preisgeben. Ermittlungen der Polizei förderten die Personalien der eifersüchtigen Frau zutage und sie muss sich nun wegen einer gefährlichen Körperverletzung verantworten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: