Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1547) Erneut tödlicher Verkehrsunfall

    Schwabach (ots) - Am Sonntag gegen 05.00 Uhr befuhr ein jüngerer Mann, dessen Identität noch nicht geklärt ist, mit einem Pkw die A 3 zwischen dem Autobahnkreuz Altdorf und der Ausfahrt Altdorf/Burgthann. Aus bislang ungeklärter Ursache schleuderte das Fahrzeug nach rechts und prallte gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der Fahrer wurde hierbei in dem Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 24jährige Beifahrer und zwei weitere Mitfahrerinnen im Alter von 21 und 26 Jahren erlitten schwere Verletzungen. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000 EUR. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen.

    Zusatz:

    Die Identität des Fahrers konnte zwischenzeitlich geklärt werden. Es handelte sich um einen 27jährigen Mann aus Neumarkt/Opf.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon: 09122/927-224

Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: