Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1482) Pkw-Fahrerin tödlich verunglückt

Schwabach (ots) - Am Samstagnachmittag, 04.10.03 ereignete sich zwischen den Georgensgmünder Ortsteilen Petersgmünd und Mauk, Lkrs. Roth ein schwerer Verkehrsunfall bei dem eine Frau tödlich verletzt wurde. Gegen 14.00 Uhr befuhr eine 45-jährige Frau aus dem Landkreis Schwäbisch Hall mit ihrem Pkw Mazda 626 die Kreisstrasse RH 9 von Petersgmünd kommend in Richtung B 2. Im Waldbereich kam sie auf der regennassen Fahrbahn nach einer Rechtskurve nach rechts auf das Bankett. Beim Gegenlenken geriet sie ins Schleudern, wobei sich ihr Pkw quer stellte, auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit der Beifahrerseite gegen einen Pkw Audi A 4 prallte. Hierbei wurde die Fahrerin eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Sie musste durch die Feuerwehr mit der Rettungsschere befreit werden. Der 50-jährige Fahrer des entgegenkommenden Audi 4 erlitt mehrere Prellungen und wurde vorsorglich in die Kreisklinik nach Roth gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden im Gesamtwert von ca. 25.000.- Euro. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach - Einsatzzentrale Telefon: 09122/927-224 Fax: 09122/927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: