Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1337) Diensttasche eines Straßenbahnfahrers entwendet

Nürnberg (ots) - Am 03.09.2003, gegen 00.15 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie drei junge Männer die Tasche eines Straßenbahnfahrers in der Linie 6 entwendeten und dann in den Luitpoldhain flüchteten. Die drei Nürnberger Schüler im Alter von 16 bzw. 18 Jahren konnten dort kurz darauf von der Polizei festgenommen werden. Sie hatten unmittelbar nach der Tat die Tasche durchsucht und sie dann, nachdem sie kein Bargeld fanden, in einem kleinen Waldstück zurückgelassen. Die Schüler sind teilweise geständig und wurden nach der Sachbehandlung wieder auf freien Fuß gesetzt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: