Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1323) Schwerer Verkehrsunfall

Ansbach (ots) - Am 31.08.03, gegen 03.45 Uhr, ereignete sich im Landkreis Ansbach auf der Staatsstraße 2248, zwischen Ehingen und Lentersheim, in Höhe der Abzweigung Dambach, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Autofahrer war alleinbeteiligt in einer Kurve geradeaus gefahren, hatte sich mit seinem Fahrzeug überschlagen und prallte unterhalb einer Böschung gegen einen Baum. Eine im Fond sitzende 28-jährige Mitfahrerin wurde bei dem Überschlag aus dem Pkw geschleudert und von der eintreffenden Polizeistreife im hohen Böschungsgras mit lebensgefährlichen Verletzungen aufgefunden. Sie wurde ins Krankenhaus Dinkelsbühl eingeliefert. Der Unfallverursacher und sein 23-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Bei dem jungen Fahrer wurde Alkoholeinfluss festgestellt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Einsatzzentrale Telefon:0981-9094-220 Fax: 0981-9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: