Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1185) Raubüberfall schnell geklärt

    Erlangen (ots) - Einen schnellen Erfolg kann die Erlanger Kriminalpolizei für sich verbuchen. Die beiden jungen Männer, die am Freitag, 01.08.2003, unter Vorhalt einer Pistole die Handtasche einer Frau in Erlangen Bruck geraubt hatten, sind gestern, 05.08.2003, festgenommen worden.

    Auf Grund einer Mitteilung, die nach Veröffentlichung der Tat in der regionalen Presse bei der Kriminalpolizei eingegangen ist, wurde zunächst ein 17-jähriger Tatverdächtiger überprüft. Er gestand den Beamten auch schnell seine Tatbeteiligung ein und führte sie zur geraubten Handtasche, die sie in der Nähe des Tatortes unter einem Fahrzeug versteckt hatten. Sein Kompagnon, ein 20 jähriger Mann aus Erlangen, wurde nur wenig später festgenommen. Die Tatwaffe, eine schwarze Gas-Alarmpistole, wurde ebenfalls sichergestellt. Die beiden jungen Männer werden heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt, da seitens der Staatsanwaltschaft Antrag auf den Erlass eines Haftbefehles gestellt worden ist.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: