Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1142) Fahrrad an Gewinner übergeben

    Nürnberg (ots) - Wie bereits berichtet wird auch dieses Jahr vom 19.07.2003 bis 24.10.2003 die Verkehrssicherheitsaktion "Sicher auf Bayerns Straßen" durchgeführt. Die Schwerpunkte dieses Jahr sind Behindertenparkplätze, das Verhalten an Bushaltestellen, Kreisverkehre, die Handy-Benutzung, das Verhalten nach einem Verkehrsunfall und die Problematik Alkohol und Drogen.

    In einer Auftaktveranstaltung am 23.07.2003 wurde die Aktion in der Nürnberger Fußgängerzone der Öffentlichkeit vorgestellt. Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Verkehrserziehung, gaben Informationen und verteilten Broschüren mit Teilnehmerkarten für ein Gewinnspiel, bei dem als Hauptpreis ein BMW winkt. Aus den vor Ort abgegebenen Karten wurde im Rahmen einer Sonderauslosung der Gewinner eines hochwertigen Fahrrades gezogen.

    Das Fahrrad konnte am 29.07.2003 vom Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Polizeioberrat Markus Ixmeier, dem glücklichen Gewinner, der 40-jährige Programmierer Bernd Gralke aus Nürnberg, übergeben werden.

    Alle abgegebenen Karten werden außerhalb dieser Sonderauslosung mit einer neuen Chance auf Gewinne an das Bayerische Staatsministerium des Innern weitergegeben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: