Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1087) Autodiebe überführt

Nürnberg (ots) - Am Montagmorgen, 21.07.2003, gegen 03.00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard einen 18-Jährigen, der einen blauen Ford Fiesta fuhr. Eine Überprüfung des Pkw sowie des berufslosen Nürnbergers ergab, dass das Fahrzeug am 30.06. diesen Jahres im Stadtteil Sandreuth entwendet worden war. Weitere Ermittlungen brachten zu Tage, dass bei dem Diebstahl der 19-jährige Mitbewohner des Angetroffenen ebenfalls bei dem Diebstahl beteiligt war. Beide Personen sind nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, wurden festgenommen und der Kriminalpolizei Nürnberg überstellt. Sie sind geständig und werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg dem Haftrichter vorgeführt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: