Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1049) Tragischer Unfall mit eigenem Traktor

    Erlangen (ots) - Am Montag, 14.07.2003, zwischen 15.00 und 19.05 Uhr, kam es auf einem Getreidefeld im Ortsbereich von Eschenau, Landkreis Erlangen-Höchstadt, zu einem tragischen Unfall. Auf dem leicht abschüssigen Gelände beabsichtigte ein 78-jähriger Eckentaler sein Feld zu bearbeiten. Offensichtlich stellte er seinen Traktor, bei nicht eingelegter Handbremse, kurz ab. Er begab sich hinter die Zugmaschine, die rückwärts ins Rollen kam. Der 78-Jährige wurde hierbei vom Traktor überrollt. Er verstarb noch an der Unfallstelle an den Folgen seiner Verletzungen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: