Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (952) Wer kennt die Tote?

    Nürnberg (ots) - Heute Morgen, 01.07.2003, gegen 06.30 Uhr, sahen Spaziergänger in Nürnberg, Höhe Röthenbacher Landgraben/Schweinau, im Main-Donau-Kanal eine weibliche Leiche treiben.

    Nach Bergung stellten Kriminalbeamte fest, dass die Frau seit ca. sieben Stunden im Wasser gelegen haben muss. Spuren auf Fremdeinwirkung waren äußerlich nicht erkennbar.

    Beschreibung: ca. 165 cm groß, etwa 55 bis 65 Jahre alt, untersetzte Figur, bekleidet mit einer schwarzen Leggings, auberginefarbenen Wildlederschuhen Größe 39 mit Einlagen und einem ärmellosen T-Shirt grün/schwarz/rot/weiß geringelt. Um die Hüfte hatte die Frau ein 130 x 60 cm großes blau/weiß kariertes Frotteebadehandtuch geknotet.

    Die Tote trug zwei vergoldete Ohrstecker, eine vergoldete Halskette und vergoldete Ringe, hatte eine ca. 6 cm lange Operationsnarbe an der linken Schulter in Höhe des Schlüsselbeins.

    Hinweise zur Identität der Toten nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: