Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (857) 6-jähriges Mädchen von Grabstein erdrückt - hier: Aktueller Ermittlungsstand

    Schwabach (ots) - Wie mit OTS 848 berichtet, kam am 10.06.2003 ein 6-jähriges Mädchen auf dem Friedhof in Mettendorf, Stadt Greding, Landkreis Roth, zu Tode. Laut Obduktionsergebnis der Gerichtsmedizin wurde das Mädchen regelrecht vom Grabstein erdrückt, es dürfte auch sofort tot gewesen sein.

    Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schwabach dauern derzeit noch an. Anfragen bezüglich der Verantwortlichkeiten bzw. über das Ergebnis des in Auftrag gegebenen Gutachtens beantwortet Herr Dr. Wankel von der Justizpressestelle beim OLG Nürnberg.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: