Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (841) Firmeneinbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Seit Ende Mai 2003 war es mehrmals zu Einbrüchen in eine Firma im Nürnberger Stadtteil Klingenhof gekommen. Lediglich in einem Fall hatten die Unbekannten eine Geldkassette mit 15 Euro Bargeld entwendet. Ansonsten waren die unbekannten Einbrecher zwar über eingetretene Fenster in die Firma eingedrungen, gestohlen wurde jedoch nichts.

    Am 06.06.2003, gegen 21.20 Uhr, konnte eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei einen 21 Jahre alten Nürnberger festnehmen, der in die Firma eingebrochen war, an einem PC saß und im Internet surfte. Der Tatverdächtige zeigte sich zum Teil geständig, er gab an, dass er nur eingebrochen wäre, um die Computer der Firma für das Internet zu nutzen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: